Startseite > Uncategorized > Mein Kind ist doch kein Monster

Mein Kind ist doch kein Monster

Da stand ich nun mit diesem überaus hilfreichen Satz: dein Kind leidet wahr scheinlich an ADS/ADHS
Zunächst konnte ich mit dem Begriff gar nichts anfangen. Also schloss ich mich einer Selbsthilfegruppe an, las unzählige Bücher um überhaupt eine Vorstellung dessen zu erhalten, was mich erwarten würde.  http://de.wikipedia.org/wiki/Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivit%C3%A4tsst%C3%B6rung

Da standen so Aussagen wie:

  1. gedankliche Unruhe, Reizfilterschwäche
  2. Probleme mit der Aufmerksamkeit, Impulsivität
  3. Versagen in Schule und Beruf
  4. Risiko für frühzeitigen Nikotin-, Alkohol-, oder Drogenabhängigkeit

Weiter hieß es da die Betroffenen können auch unter :

  1. Depressionen, Angstzuständen
  2. Störungen des Selbstbildes und des Selbstwertgefühles haben
  3. Soziale Phobien
  4. Eßstörungen…….

Das alles stimmte mich für den Moment nicht sehr zuversichtlich und viele Fragen blieben offen .

Mir war nur eines klar: ich mußte meiner Tochter helfen und ihr beistehen, daß sie zu einem glücklichen, selbstbewußten und selbstsicheren Menschen heranwächst.

Heute kann ich zurückblickend sagen, es war ALLER Mühe wert, sie IST zu einer phantastischen Persönlichkeit herangereift. Und ich bin unendlich dankbar, daß ich mit ihr gemeinsam diesen neuen Weg gehen durfte und soviel dabei gelernt habe.  Das hat mein Leben sehr bereichert.

Deshalb schreibe ich über ADS/ADHAS, Hüperaktivität, Zappelphilippe, oder wie man sie sonst noch nennt. Für mich sind es die KINDER DER NEUEN ZEIT.
Es sind wundervolle und einfühlsame Persönlichkeiten. Man muß sich nur die Mühe machen, sie verstehen zu wollen.

Ich möchte ausdrücklich betonen, ich zeige ihnen MEINEN Weg, den ich mit meinem Kind gegangen bin. Ich möchte dabei nichts und niemanden in Frage stellen. Alles hat irgendwo seinen Sinn.  Ich möchte ganz einfach meine Erfolgsrezepte, Erfahrungen, Gedanken und auch so manchen Tiefpunkt mit Ihnen teilen.

Demnächst werden wir uns ausführlich mit dem Thema rund um ADS/ADHS und Schule  beschäftigen.
Ich würde mich sehr darüber freuen, ein Feedback von Ihnen zu erhalten.

DANKE !!!!!!!

Advertisements
Kategorien:Uncategorized Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: