Startseite > Uncategorized > Was hat das Gewinnspiel bei ADS/ADHS zu suchen?

Was hat das Gewinnspiel bei ADS/ADHS zu suchen?

Warum ich Ihnen dieses Gewinnspiel empfohlen habe?Weil ich die Idee genial und einzigartig finde.
Man kann tatsächlich wertvolle Preise abräumen und wenn man auch noch fleissig ist, kann man seine
Gewinnchancen dabei erheblich verbessern.  Normalerweise stehe ich nicht auf Gweinnspiele, statt des tollen Porsche, von dem man vielleicht träumt, doch nur eine Flut an Werbung erhällt.  Doch diese Gewinnspiel über 100 000€ hat wirklich sehr hochwertige Preise anzubieten.

Warum ich mich dazu entschlossen habe, dabei mit zu machen, ganz einfach, ich muss noch so viel über Internetmarketing lernen, da ich Ihnen noch so viel anbieten möchte, wie etwa:

Entspanungsmethoden
Videos
Gelegenheit zum Austausch
Coaching
uvm…

Für mich wäre es im  Moment viel einfacher, wenn Sie mir gegenübersitzen, da könnten wir über die Belange sprechen, und ich kann Ihnen mit meinen Erfahrungen weiterhelfen.

Dafür habe ich eigens ganz neu ein Kontaktformular für Sie eingerichtet. Sie können dort Ihre Fragen stellen, Anregungen geben, Wünsche äussern. Ich bitte Sie nur darum, im „Betreff“ entsprechenden Vermerk anzugeben, somit ist es mir leichter möglich, echte Anfragen von Werbung zu trennen.

Es würde mich natürlich freuen, wennn Sie davon regen Gebrauch machen.

Ich möchte Ihnen noch etwas verraten:
mein kleiner Sohn 9 Jahre besucht derzeit die 4.Klasse…. immerhin auf portugiesisch, denn wir leben ja auf Madeira…., leider macht die Schule viel Druck und stresst die Kinder, bezüglich des Examens, dass sie in portugiesisch und Mathematik ablegen müssen. Darunter leidet ganz besonders die Schrift!!!!!!
es wird verlangt, dass die Kinder schneller schreiben, mehr Zusammenhänge in kürzerer Zeit verstehen, das ist echt ein Problem! Der Hauptlehrer ist nicht mit seiner Schrift einverstanden, er erhält deswegen oft Punktabzüge, ansonsten hätte er sehr gute Leistungen. So steht er eben gut über dem Durchschnitt, also 70-80 % von 100%….  die Leistungen sind gut, doch mein Kleiner ist sehr ehrgeizig, und hätte gerne 100%, doch die Schrift hindert ihn daran!
Deswegen habe ich mit Ihm vereinbahrt, wenn die Leistungen so bleiben, und er sich so gut es geht mit der Schrift bemüht, bekommt er ein Doppel- Bayplade, das sind hier ganz beliebte Kreisel, das bedeutet ihm etwas. Solche Vereinbahrungen treffe ich immer für eine Schulperiode, sonst ist das Ziel zu weit weg.

Wenn ich ihn auf seine Schrift anspreche, wird er furchtbar wütend, rennt oft weg und heult…
lass ich ihn zur Übung einen kleinen Text abschreiben, klappt das nur bedingt und wenn ich eine Belohnung in Aussicht stelle .

Also habe ich mir ein paar Sachen ausgedacht: bevor ich Einkaufen gehe, bitte ich meinen Sohn, mir die Liste zu schreiben, denn einkaufen tut er gerne!
Habe ich Marmelade gekocht, schreibt er mir gerne die Schildchen dazu. Wenn wir gemeinsam ein tolles Rezept aus dem Internet suchen, schreibt er mir das ab, er kocht und backt nämlich auch gerne…
Er denkt sich auch gerne kleine Geschichten aus, die schreibt er in ein spezielles Buch, denn er will ja mal ein berühmter Schriftsteller werden, sagt er.

Neulich bat er mich, über den Mond  googeln zu dürfen, da sie in der Schule gerade das Thema haben. Er hat sich da einiges in seinen Ordner kopiert, und anschliessend sage und schreibe 4 Din A 4 Seiten abgeschrieben, um seinen Mitschülern mit zuteilen, was es noch alles über den Mond zu wissen gäbe.

Das Lernen muss lebendig sein, praxisnah, dann macht es den Kindern auch Freude und sie sind motiviert.

Das war es wieder für heute.

Herzliche Grüsse,

Gabriele Odenthal

Advertisements
Kategorien:Uncategorized
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: